Tobias Michel

Tobias Michel

Mail: Tobias.Michel@schichtplanfibel.de
Link: linkwww.tobias.michel.schichtplanfibel.de

 

 


arbeitsrecht und kircheArbeitszeiten entzaubern

Artikel in der quartalsweise erscheinenden
Fachzeitschrift linkArbeitsrecht und Kirche (linkAuK):

kein Link Schnell und einfach   *   Dienstpläne mitbestimmen (in: AuK 4/2016)
linkSchlafwachen   *   Arbeitsbereitschaft statt Bereitschaftsdienst (in: AuK 3/2016)
linkIn der stillen Kammer   Anordnen und mitbestimmen - nur nach billigem Ermessen (in: AuK 2/2016)
linkAllerlei Frei   - Frei, Freistellung, Freizeitausgleich (in: AuK 1/2016)
linkAmt und Arbeitszeit - Amtszeit im Dienstplan? (in: AuK 3/2015) ∗ Ausgleich für Amt in der Freizeit (in: AuK 4/2015) - in zwei Teilen (als Auszug aus Schichtplan-Fibel Das Buch)
linkVerlässliche Schichtpläne  (ohne Vorbehalt und unwiderruflich; in: AuK 4/2014)
linkRufbereitschaft - umfassend in drei Teilen (als Auszug aus Schichtplan-Fibel Das Buch)
linkMitbestimmen  (... leichter, als Schildkröten zu erziehen, in: AuK 2/2014)
linkEierschalen  (20 Jahre Arbeitszeitgesetz - Pausen & Dienstverpflichtung, in: AuK 4/2013)
linkWechselstube  (Umrechnung von Minuten und Stunden zur Sollarbeitszeit, in: AuK 3/2013)
linkFeiertag verbraucht Urlaubstag?  (BAG Urteil 15.01.2013 - 9 AZR 430/11. in: AuK 2/2013)
linkBöser Zauber Faktorisierung  (Tricksereien verlängern die Arbeitszeit; in: AuK 1/2013)
linkSiebenmal Nein  (Wege aus der Nachtarbeit; in: AuK 4/2012)
linkSchlampige Kopisten  (Diakonie und Caritas schreiben Tarif­rechte ab. Zu Unrecht! in: AuK 3/2012)
linkDie Friedhofsschicht  (Verdrängt Wechselschicht die Dauernacht­wachen? in: AuK 1/2012)
linkGesetzliche und tarifliche Ausgleichs­zeiträume (TVöD u.a. mitbestimmen, in: AuK 4/2011)
linkWochenfeiertage und Vorwegabzug (Besser TVöD als kirchliche Heimwerker; in: AuK 3/2011)
linkArbeit im Frei: Rechts- und tarifwidrig (Planänderungen, in: AuK 2/2011)
linkVon Teedamen und Nachtwachen (bezahlte Pausen, in: AuK 1/2011)
linkLänger arbeiten im Outback (Mehr- und Überstunden, in: AuK 4/2010)
linkGeteiltes Leid ist halbes Leid (anteilige Belastungen bei Teilzeit, in: AuK 3/2010)
linkBereitschaftsdienst ist Nachtarbeit (angemessener Ausgleich, in: AuK 2/2010)
linkSeelische Erhebung - gegen die Fron der Arbeit (Sonntagsarbeit, in: AuK 1/2010)
linkGeteilter Dienst ist doppelte Arbeit (Doppelschicht, in: AuK 4/2009)
linkVerfallen Minusstunden? Ja! (Unterplanung, in: AuK 3/2009)
linkAnkündigungfrist für den Schichtplan (Mitbestimmung, in: 1/2009)
link5 Tage sind genug (freie Tage, Ersatzruhetage, in: AuK 4/2008)

linkMaterial zur Verweigerung von Mehrarbeit
TitelbildlinkDokumentation des Fachtag Krankenhäuser nrw 10/2015 - zu lang, zu oft, zu viel.
linkMaterial zur Umsetzung des neuen Arbeitszeitgesetzes
linkArtikel gegen Arbeitszeitverlängerung
linkDie Tarifeinigung im öffentlichen Dienst ∗ Bezahlung nach Leistung? ∗ (SoZ - Sozialistische Zeitung Nr. 6 - Juni 2016)
linkArbeitskampf mit mehr Druck ∗ Andere Streikformen gesucht ∗ (SoZ - Sozialistische Zeitung Nr. 6 - Juni 2016)
linkArbeitszeit XXL ∗ Der Acht-Stunden-Tag auf dem Prüfstand ∗ (SoZ - Sozialistische Zeitung Nr. 12 - Dezember 2015)
linkGespräch (über Rufbereitschaften, Minusstunden und Arbeitszeitkonflikte / Marx.21 - 1/2014)
linkWarte nicht auf bessre Zeiten (Arbeitszeitverkürzung / SoZ - Sozialistische Zeitung Nr. 5 - Mai 2013)
link»Wenn Sie unsere Umziehzeiten nicht als Arbeitszeit werten, kommen wir in Pyjamas zur Arbeit« - Tobias Michel spricht über seine Betriebsratsarbeit im Krupp Krankenhaus Essen (SoZ - Sozialistische Zeitung Nr. 10 - Oktober 2013)